Personalien und News
                                                           
E-Mail nicht richtig dargestellt? Sehen Sie hier die Online-Version.
 
Malteser Webseite Malteser Spenden
 
Malteser Berlin News 03/2020
für Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Freunde und Förderer
 
 
 
 
   
 

Liebe Malteser,

dieser Sommer – der weniger unbeschwert war, als wir es sonst gewöhnt sind – geht nun langsam zu Ende. Auf den anstehenden Herbst blicken viele beunruhigt. Wie wird sich unser gesellschaftliches Leben entwickeln, welche Herausforderungen kommen auf uns zu – als Privatperson, als Mitarbeiter und Arbeitgeber, als Hilfsorganisation ebenso wie als Helfer und Helferinnen? Nachdem wir die erste Phase mit Corona gut bewältigt haben, bin ich zuversichtlich, dass uns das auch weiter gelingen wird.

Es passiert viel bei uns Berliner Maltesern – ob Übungen in den Einsatzdiensten, die Eröffnung unserer zweiten Kita, dauerhafte Einkaufshilfe oder der Start eines berlinweit einzigartigen offenen Demenzangebotes: Es geht weiter. Immer mit Blick auf die, die unsere Hilfe am Dringendsten benötigen. Wichtig ist vor allem eines: dass wir alle – Ehrenamtliche und Hauptamtliche – an einem Strang ziehen.

Ihnen liebe Mitarbeitenden, Freunde und Fördernde sage ich herzlichen Dank für alle Unterstützung. Wenn Ihnen etwas auf der Seele brennt – schreiben Sie mir gerne!

Bleiben Sie gesund und gesegnet!

Ihr Henric Maes
Diözesangeschäftsführer
 
 
 
 
+++ TOP NEWS +++
Kolonne marsch: Übung in Corona-Zeiten
 
 
 
 

 
   
Ein fiktives Szenario, das in der heutigen Zeit realer nicht sein könnte: Die Pandemielage hat sich verschärft. Immer mehr Menschen stecken sich mit Covid-19 an. Hot-Spots rund um die Hauptstadt nehmen zu. Jetzt gilt es zu handeln: Es müssen Ortschaften und Plätze erkundet werden, an denen Screening-Stationen, Betreuungs- und Behandlungsplätze eingerichtet werden. Alles unter besonderen Hygienevorschriften. Lucas Stachetzki, Diözesanjugendsprecher und Gruppenführer hat die Kraftfahrzeug-Marschübung für 24 Einsatzkräfte organisiert. Hier mehr dazu.
 
 
 

Malteser Einkaufshilfe – mehr als eine Lieferung
 
 
 
 

 
   
Viele ältere Menschen wohnen allein – und brauchen oft auch Hilfe im Alltag, etwa beim Einkaufen. Deshalb bauen die Malteser in Potsdam und in Berlin nun eine ehrenamtliche Einkaufshilfe auf. Die Ehrenamtlichen gehen regelmäßig bei Bedarf für ältere Menschen einkaufen und nehmen sich – wenn es gewünscht ist – auch Zeit für ein persönliches Wort und Gespräch. Für diesen ehrenamtlichen Dienst suchen die Malteser noch Männer und Frauen, die Freude daran haben, anderen Gutes zu tun. Mehr dazu hier.
 
 
 

Ein Name, ein Programm: Neue Kita MANNA Maria gestartet
 
 
 
 

 
   
Wo einst der Direktor der brandenburgischen Hebammenanstalt arbeitete, schallt heute Kinderlachen aus den hohen, stuckverzierten Räumen. Die komplett sanierte historische Villa nennt sich nun Kita MANNA Maria und wird von den Maltesern betrieben. Dort toben seit 14. Juli rund 25 Kinder auf drei Etagen. Bis zu 84 Jungen und Mädchen können es künftig sein. Wir suchen noch Erzieherinnen und Erzieher! Kennen Sie jemanden, den das interessieren könnte? Hier geht es zu allen Informationen.
 
 
 
+++ GELDSEGEN +++
 
 
 
 
 
+++ Menschen helfen e.V. von der Berliner Morgenpost +++ unterstützt unsere neue Kita Manna Maria mit 1.500 Euro.

+++ Die Erna-Geffe-Stiftung +++ stellt 10.000 Euro für den Katastrophenschutz zur Verfügung.

+++ Die Mercedes-Benz Niederlassung Berlin +++ hat den Berliner Maltesern 1.000 Gesichtsschilde zum Schutz vor einer Corona-Ansteckung gespendet. Mehr dazu hier.

#DANKE
 
 
 
Auf einen Blick

 
 
 
 

+++ 18 Schülerinnen und Schüler wurden in zwei Sommercamps zu neuen Schulsanitätern ausgebildet. Mehr dazu hier. +++

+++ Zwei von fünf neuen Kommandowagen gab es im Juni für die Gliederungen +++

+++ Acht junge Frauen und Männer haben zum August ihr Freiwilliges Soziales Jahr gestartet und machen nun den Lehrgang zu Erste-Hilfe-Ausbildern. Mehr dazu hier. +++

+++ Die Mittwochsgruppe der Rollstuhlfahrer hat Anfang August in Begleitung von Gruppenleiterin Erika Drwenzki und Anne Michel, stv. Diözesanoberin, ihren ersten Ausflug seit Pandemie-Beginn unternommen - zum Schloss Charlottenburg +++

+++ Ab 1.9. startet der Fahrdienst der Berliner Malteser mit neun Mitarbeitenden. Transporte erfolgen u.a. im Auftrag der Deutschen Stiftung Organspende. +++


 
 
 
Personalien

 
 
 
 

+++ Gereon Schomacher, Referent Ehrenamt und Verbandsentwicklung +++ wird zukünftig zu 100 Prozent für die Bundesebene in der Abteilung Verbandsentwicklung Ehrenamt des Generalsekretariats arbeiten. Er tritt die Nachfolge von Axel Rottländer an, der in die Abteilung Notfallvorsorge gewechselt ist.

+++ Peggy Melzer +++ hat zum 15. Juli 2020 die kaufmännische Leitung der Malteser in der Diözese Berlin sowie die Leitung des neuen Fahrdienstes übernommen. Zuvor war sie bereits in leitender Funktion sowohl im kaufmännischen Bereich als auch in der Leitung eines großen Fahrdienstes. Frau Melzer tritt die Nachfolge von Diemo Groß an.

+++ neuer Standort für Abteilung Leben im Alter +++ in der Dienststelle Tempelhof, Felixstraße 33, 12099 Berlin. Dort sind die Dienste Demenzarbeit, Nachbarschaftshilfe, Pflegedienst und das Betreute Wohnen vertreten.
 
 
 
Termine

 
 
 
 
+++ Der neue Dienst Einkaufshilfe in Potsdam +++ stellt sich am Donnerstag, 27. August 2020 um 19.30 Uhr interessierten Ehrenamtlichen vor. Alt-Nowawes 67, 14482 Potsdam. Herzliche Einladung.

+++ Diözesanversammlung verschoben +++ Aufgrund der unsicheren Entwicklung hinsichtlich der Corona-Pandemie hat die Diözesanleitung empfohlen, die für 14. November geplante Versammlung auf die erste Jahreshälfte 2021 zu verschieben. Dem haben die Regionalleitung und der Diözesanvorstand zugestimmt. Einen Tätigkeitsbericht über die Aktivitäten der letzten zwei Jahre im Ehrenamt erhalten alle aktiven Malteser Ende Oktober per Mail oder auf gesonderte Nachfrage auf Papier.

+++ im Gebet vereint +++ Menschen, die gemeinsam beten sind „Kraftwerke Gottes“. Haben Sie ein Gebetsanliegen? Dann schreiben Sie uns eine Email an gebetsanliegen.berlin@malteser.org Weitere Informationen gibt carmen.ripoll@malteser.org
 
 
 
Aus den Medien
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt helfen  
 
Malteser - Spenden Helfen
Spenden & Helfen
Malteser - Angebote und Leistungen
Angebote & Leistungen
Malteser - Kursangebote
Kursangebote
Malteser - Mitarbeiten
Mitarbeiten
 
 
  Facebook   Twitter   Youtube   Instagramm  
 
 
Malteser Hilfsdienst e.V.
Alt-Lietzow 33
10587 Berlin

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Marie-Catherine Freifrau von Heereman (Diözesanleiterin),
Henric Maes (Diözesangeschäftsführer)

Herausgegeben von:
Malteser Hilfsdienst
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
V.i.S.d.P.: Charlotte Rybak
Redaktion: Charlotte Rybak, Diana Bade, Friedemann Lembcke

Telefon 030 / 348 003-800
info.berlin@malteser.org
www.malteser-berlin.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726

USt-ID-Nr. gemäß § 27 a UStG: DE 122 66 21 72
 
Abmelden