Was war gut? Der Rückblick zum Ende des Jahres
                                                           
E-Mail nicht richtig dargestellt? Sehen Sie hier die Online-Version.
 
Malteser Webseite Malteser Spenden
 
Malteser Berlin News 05/2019
für Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Freunde und Förderer
 
 
 
 
   
 


Liebe Malteser,

am Ende des Jahres blickt jeder zurück. Wie war dieses Jahr für mich? Was war gut, was weniger gut? Jeder und jede von Ihnen hat darauf eine ganz persönliche Antwort. Aber ich möchte Sie ermutigen, sich auszutauschen - in Ihren Diensten, mit Ihren Vorgesetzten und Führungskräften. Wir sind EINE Gemeinschaft - wenn wir etwas verändern wollen, dann nur gemeinsam. MIT Ihren Ideen, Vorschlägen und FÜR den Dienst am Nächsten.


In diesen letzten Wochen im Dezember leisten einige von Ihnen noch zahlreiche ehrenamtliche Sanitätseinsätze u.a. auch auf dem Charlottenburger Weihnachtsmarkt. Das ist bemerkenswert. Auch in unseren Sozialen Diensten stehen besonders in der Weihnachtszeit die Einsamen und Kranken im Fokus. Bei allem was wir tun, denken wir Christen an Weihnachten besonders an die menschgewordene Liebe Gottes zu uns. Möge bei allem Trubel und Einsatz noch Zeit bleiben, dieses Geschenk Gottes zu betrachten.

Mit großem Dank für Ihr Engagement und Ihre Loyalität als ehren- und hauptpamtliche Malteser, als Freunde und Förderer und den besten Wünschen für gesegnete Weihnachtstage,

Ihr Henric Maes
Diözesan- und Bezirksgeschäftsführer
 
 
 
 
+++ TOP NEWS +++
Jahresbilanz: Unsere Einsatzdienste sind keine Couchpotatoes!
 
 
 
 

 
   
In jeder einzelnen von 32.500 Stunden haben sich unsere ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen in den Einsatzdiensten gegen das bequeme Sofa und für den Dienst bei den Maltesern entschieden. WOW! 21.000 Stunden davon kümmerten sie sich um die medizinische Versorgung im Sanitätsdienst. 4.500 Stunden bildeten sie aus oder besuchten Fortbildungen. Nicht zu vergessen Verwaltungs-tätigkeiten sowie Material- und Fahrzeugpflege.
 
 
 
+++ GELDSEGEN +++
Malteser-Kreuz unter einem guten Stern: Charity-Konzert erbringt 36.000 Euro
 
 
 
 

 
   
Auch in diesem Jahr hat die Mercedes-Benz Niederlassung Berlin erneut zum vorweihnachtlichen Charity-Konzert mit dem Orchester der Komischen Oper Berlin eingeladen. Alle Spenden und Einnahmen in Höhe von insgesamt 36.000 Euro kommen dem Familienzentrum MANNA der Malteser zugute als wichtiger Begegnungs- und Lernort für Kinder und Familien. Mehr: https://bit.ly/2Q2kKHk
 
 
 

„Stiefel voller Glück“ – Neun Nikolausaktionen
 
 
 
 

 
   
Mit neun Aktionen beteiligten sich die Berliner Malteser an der bundesweiten Nikolausaktion. Passend zum Motto „Glücksmomente schenken“ lud unser Besuchsdienst Senioren zum Basteln von Adventskränzen ein. Auch im Malteser Integrationszentrum (MIZ) Neukölln wurde Adventliches gebastelt und gebacken. In das Malteser Familienzentrum und die Kita MANNA in Neukölln kam der Nikolaus zur Freude der Kinder höchstpersönlich. Mehr: https://bit.ly/36sjeoP
 
 
 

Zum Welttag der Armen: Wohlfühltag für Stadtarme und Obdachlose
 
 
 
 

 
   
Ein Sonntag zum Wohlfühlen: Mit Blick auf den Welttag der Armen haben ehrenamtliche Malteser und Gemeindemitglieder von Sankt Matthias am Sonntag, 10. November, bedürftige Berliner eingeladen. Ein fröhlicher Nachmittag mit mehrgängigem Menü, Musik, Zauberei und Geschenkepäckchen. „Es geht heute vor allem um die persönliche Begegnung mit Menschen, denen es nicht so gut geht im Leben - die Mangel leiden, sei es an Essen oder Zuwendung,“ sagte Carmen Ripoll, Diözesanoberin der Berliner Malteser. Mehr: https://bit.ly/2rzZS1T
 
 
 
Im Zeitraffer
Feiern, handeln, helfen - alles dabei 😄
 
 
 
 
+++ Herzenswunschfahrt +++
Zur Erfüllung dieses letzten Wunsches war unseren ehrenamtlichen Maltesern vom Projekt Herzenswunsch-Krankenwagen kein Weg zu weit: In Hohenstein-Ernstthal im Erzgebirge wollte eine 83-jährige Berlinerin ein letztes Mal ihren "Seelenverwandten" wiedersehen. Eine emotionale Begegnung.

+++ Gemeindesanitätsdienst wächst +++
15 junge Gläubige aus den Pfarrgemeinden St. Bonifatius (Kreuzberg), Herz Jesu (Prenzlauer Berg) und St. Konrad (Falkensee) haben sich Mitte November in einer zweitätigen Fortbildung bei den Berliner Maltesern erfolgreich zu Gemeindesanitätern qualifiziert.

 
 
 
Termine

 
 
 
 
+++ Neujahrsempfang für ehrenamtliche Helfer und Helferinnen +++
Der traditionelle Neujahrsempfang für Ehrenamtliche findet am Mittwoch 22. Januar 2020 statt. Beginn 18 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Katholischen Kirche Herz-Jesu, Alt-Lietzow.
 
 
 
 
Facebook-Highlight des Jahres
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt helfen  
 
Malteser - Spenden Helfen
Spenden & Helfen
Malteser - Angebote und Leistungen
Angebote & Leistungen
Malteser - Kursangebote
Kursangebote
Malteser - Mitarbeiten
Mitarbeiten
 
 
  Facebook   Twitter   Youtube   Instagramm  
 
 
Malteser Hilfsdienst e.V.
Alt-Lietzow 33
10587 Berlin

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Marie-Catherine Freifrau von Heereman (Diözesanleiterin),
Henric Maes (Diözesangeschäftsführer)

Herausgegeben von:
Malteser Hilfsdienst
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
V.i.S.d.P.: Charlotte Rybak
Redaktion: Charlotte Rybak, Diana Bade, Friedemann Lembcke

Telefon 030 / 348 003-800
info.berlin@malteser.org
www.malteser-berlin.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726

USt-ID-Nr. gemäß § 27 a UStG: DE 122 66 21 72
 
Abmelden