Corona-Virus, Personalien und News
                                                           
E-Mail nicht richtig dargestellt? Sehen Sie hier die Online-Version.
 
Malteser Webseite Malteser Spenden
 
Malteser Berlin News 01/2020
für Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Freunde und Förderer
 
 
 
 
   
 


Liebe Malteser,

wie geht es denen, die täglich mit möglichen Coronafällen zu tun haben? Wir haben einen gefragt, der wie Hunderte seiner Kollegen im Rettungsdienst in Berlin an vorderster Front steht im Kampf gegen den Corona-Virus. Er sagt: „Im Rettungswagen ist kein Platz für Corona-Angst.“ Das ganze Interview lesen Sie hier. Diese professionelle Haltung ist es, die Hilfsorganisationen wie die unsere zu einem verlässlichen Partner gerade auch in angespannten Zeiten wie diesen macht.

Ruhe bewahren und doch alles Notwendige tun, um die Mitarbeitenden und Patienten zu schützen und unsere Dienste aufrecht zu erhalten. Darauf fokussieren wir uns jetzt. Parallel dazu ist ein jeder natürlich aufgefordert, ganz persönlich für sich mit den bekannten Maßnahmen Vorkehrung zu treffen. "Social Distancing" sollten alle beherzigen - jedoch sollte uns der räumliche Abstand nicht davon entbinden, insbesondere nach denen zu schauen, die unsere Hilfe benötigen - und seien es nur Worte der Ermutigung oder auch konkrete Hilfen beim Einkaufen. Malteser ist man immer und überall. Hier können wir jeder persönlich Zeichen der Nächstenliebe setzen.

Ich danke Ihnen allen, die Sie unsere Arbeit mit Wohlwollen begleiten, unterstützen und fördern - bleiben Sie uns auch weiterhin gewogen und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Ihr Henric Maes
Diözesan- und Bezirksgeschäftsführer
 
 
 
 
+++ TOP NEWS +++
Interview: „Im Rettungswagen ist kein Platz für Corona-Angst“
 
 
 
 

 
   
Als Rettungsassistent kommt Thilo Hustan (39) mit Patienten in Berührung, die am Coronavirus erkrankt sein könnten. Wie er im Job mit der Angst vor einer Infektion umgeht, erzählt der Berliner hier im Interview.
 
 
 

Kita MANNA Maria: Neue Kita der Malteser öffnet im Frühjahr in Neukölln
 
 
 
 

 
   
Die Berliner Malteser eröffnen eine zweite Kindertagesstätte in Berlin-Neukölln. Im Frühjahr dieses Jahres soll die für 84 Kinder ausgelegte Kita ihre Türen öffnen. „Gerade in Neukölln mit seiner hohen Bevölkerungsdichte fehlen Kitaplätze. Nicht zuletzt wollen wir mit der Eröffnung unserer zweiten Kita in diesem überwiegend sozial schwachen Kiez die Bildungschancen und gesellschaftliche Teilhabe von bedürftigen Kindern mit und ohne Migrationshintergrund fördern“, sagt Harriet Gorka, Abteilungsleiterin Jugend und Familie. Mehr dazu lesen Sie hier.
 
 
 

Grüß Gott: Neue Gebetsinitiative sucht Mitstreiter
 
 
 
 

 
   
Menschen, die gemeinsam beten sind „Kraftwerke Gottes“. Haben Sie ein Gebetsanliegen? Dann schreiben Sie uns ab 1. April eine Email an gebetsanliegen.berlin@malteser.org Die Idee, dass haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter wieder mehr zusammen beten für ein gemeinsames Anliegen, kam aus dem Ehrenamt. „Wir möchten mehr Raum und Möglichkeiten schaffen, um auch in unserer Maltesergemeinschaft den Glauben zu stärken“, sagt Diözesanoberin Carmen Ripoll. Unter www.malteser-berlin.de/impulse gibt es künftig aktuelle Impulse für Gebete vor Gruppenstunden oder Sitzungen. Weitere Informationen gibt carmen.ripoll@malteser.org
 
 
 
+++ GELDSEGEN +++
MMM-Ärztin sammelt im Freundeskreis Spenden für neues Ultraschallgerät
 
 
 
 

 
   
Regina Lutterbeck ist eine Medizinerin mit Herz. Sie gehört zum Team der Arztpraxis für Menschen ohne Krankenversicherung in Berlin-Wilmersdorf. Ehrenamtlich kümmert sich die Frauenärztin um ihre Patientinnen. Weil das alte Ultraschallgerät in der Praxis für Nicht-Versicherte defekt war, standen die ehrenamtlich tätigen Ärzte vor einem großen Problem. Dank des beherzten Einsatzes von Regina Lutterbeck konnte nun ein neues Gerät finanziert werden. Die Ärztin warb in ihrem Freundeskreis erfolgreich um mehrere tausend Euro Spenden.
 
 
 

MANNA-Garten erblüht durch Spende des Verbundes kompostierbare Produkte
 
 
 
 

 
   
Das Familienzentrum MANNA in Berlin-Neukölln freut sich über eine großzügige Spende des „Verbundes kompostierbare Produkte e.V.“ Der Verein hatte auf der Internationalen Grünen Woche im Januar erneut an seinem Stand mit vielen Helfern für die getrennte Bioabfallsammlung geworben. Die Helfer verschenkten die Bioabfalleimer auf der Messe gegen eine freiwillige Spende. Die Einnahmen in Höhe von 4160 Euro kommen dem Garten-Projekt im MANNA-Familienzentrum zugute.
 
 
 
Personalien

 
 
 
 
Steven Krüger ist seit 1. März Teamleiter Sanitätsdienst und übernimmt in dieser Funktion Aufgabengebiete von Sandro Jasker, Referent Notfallvorsorge, der die Malteser aus privaten Gründen verlässt. Er ist seit 2001 für die Malteser in Berlin in verschiedenen Bereichen wie Krankentransport und Hausnotruf tätig.

Susanne Karimi hat zum 1. Februar 2020 die Abteilungsleitung Leben im Alter übernommen und wird in dieser Position auch weiterhin die Demenzarbeit und die Malteser Nachbarschaft leiten. Susanne Karimi arbeitet seit Mitte 2013 hauptberuflich bei den Berliner Maltesern als Leiterin der Demenzarbeit. Seit 1. Juni 2019 ist sie zudem Projektleiterin des Malteser Nachbarschaftsprojektes.

Nicole Zeitz hat zum 1. März 2020 die Position Assistentin der Geschäftsführung übernommen. Sie ist seit vielen Jahren hauptamtlich im Malteser Hilfsdienst tätig, zuletzt für Personalangelegenheiten bei den Berliner Maltesern sowie für das Mitgliederwesen. Ihr neues Aufgabengebiet umfasst Mitgliederwesen, Gremienarbeit sowie die Koordination verschiedener übergreifender Themen und Projektarbeit. Nicole Zeitz übernimmt die Position von Regina Ellmann, die sich nun auf die Position Referentin Soziales Ehrenamt sowie ihr Tätigkeit als MAV-Vorsitzende konzentriert.
 
 
 
Termine

 
 
 
 
+++ Bundeswettbewerb Sanitätsdienst +++
Vom 19. - 21. Juni 2020 findet in Lingen (Emsland) wieder ein Jugend-, ein Schulsanitätsdienst- und ein Helferwettbewerb der Malteser statt. Anmeldungen bitte bis Ende März über die Ortsgliederungen.
 
 
 
 
Social Media-Fokus
 
 
 
 
 
 
 
 
Jetzt helfen  
 
Malteser - Spenden Helfen
Spenden & Helfen
Malteser - Angebote und Leistungen
Angebote & Leistungen
Malteser - Kursangebote
Kursangebote
Malteser - Mitarbeiten
Mitarbeiten
 
 
  Facebook   Twitter   Youtube   Instagramm  
 
 
Malteser Hilfsdienst e.V.
Alt-Lietzow 33
10587 Berlin

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Marie-Catherine Freifrau von Heereman (Diözesanleiterin),
Henric Maes (Diözesangeschäftsführer)

Herausgegeben von:
Malteser Hilfsdienst
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
V.i.S.d.P.: Charlotte Rybak
Redaktion: Charlotte Rybak, Diana Bade, Friedemann Lembcke

Telefon 030 / 348 003-800
info.berlin@malteser.org
www.malteser-berlin.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: VR 4726

USt-ID-Nr. gemäß § 27 a UStG: DE 122 66 21 72
 
Abmelden